Titel Tagebuch "Für 5 Jahre", 1959-1964

Tagebucheintrag vom 1.1.1959

Tagebucheintrag vom 1.1.1959

Tagebucheintrag vom 1.1.1959. Autograph: Curd Jürgens

1959, Hong Kong. Kon-tiki, Repulse bay

Maman,

Dieses Tagebuch ist sehr intelligent von Frau Lazar für Simone geschenkt worden. Aber, obwohl lang vor dem 31 Januar geschenkt, lang vor Beginn des neuen Jahres 1959, hat meine geliebte kleine Person nicht allzuviel hineinzuschreiben gewusst, bisher. So, an diesem vielleicht ersten stillen Abend seit einem Jahr, den ich ohne Simone verbringe (siehe 31. Jänner) komme ich auf die Idee ein bisschen Erinnerungskrücke zu schmieden, indem ich versuche zu erzählen, was geschah, im neuen Jahr. Nun Sylvester war so:

Die Engländer arbeiten am 31. Dez. bis fünf, ich kam nach Haus und Simone hatte Zi 105, unter/neben uns zu einem fashionablen chambre-sépareé ausgebaut in dem wir mit unseren Freunden & Gästen STEFFI, HERBERT HUBERT, WALTER HISS, XAVIERE, SIMONE, ICH ein gutes Diner hatten mit Chambertin, Bollinger 49, um 12h Mitternacht das neue Jahr einluden.

Punkt ½ 1h kam laut Verabredung die „party“ Orson & Paula Welles, Lewis & Hilde Gilbert, George v. Kru[i]senstjerna & Frau, John Stoll [Anm.: Production-Designer des Films FERRY TO HONG KONG], Peter Hunt [Anm.: Cutter des Films], Jeremy Spenser, Mr. & Mrs. Pfiftur, Gerry Lewis, John Stark mit POLA, von der noch zu berichten sein wird, George Ma[y]nard, the producer

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Eine kleine Rechenaufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.