WIENER MÄDELN (1945)

WIENER MÄDELN (1949) Curd Jürgens an Willi Forst, 2.8.1946

WIENER MÄDELN (1945)

Curd Jürgens an Willi Forst, 2.8.1946

 

2. August 1946.

Lieber Herr Forst!

Ich habe leider bis heute noch nicht die Anforderung erhalten, ohne die ich unmöglich nach Wien kommen kann. Bitte, lieber Herr Forst, seien Sie doch so gut und reichen Sie die Anforderung umgehend ein, am besten, soweit ich informiert bin, bei Herrn Wolfgang Wolf und wenn Sie diesen noch bitten könnten, in München in der Bavaria anzurufen und dort mitzuteilen, dass ich in Wien zu Synchronisations-Aufnahmen Ihres Filmes gebraucht werde, könnte ich sehr bald in Wien sein. Es besteht leider keine andere Möglichkeit für mich, sonst nach Wien zu kommen und eine ordentliche Einreise zu erhalten. Ich habe jetzt alles so eingeteilt, dass ich zu diesem Termin unbedingt abreisen möchte. Wie Sie ja, glaube ich, wissen, erwartet mich auch Aslan in dieser Zeit und die Entscheidung über die ganze bevorstehende Zukunft muss jetzt während meines, hoffentlich zustandekommenden Wiener Aufenthalts fallen.

Nehmen Sie bitte, lieber Herr Forst, zugleich mit meinen besten Grüssen für Sie und Ihre Frau, meinen besten Dank für Ihre Mühen

Ihr

[Curd Jürgens]

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.