SCHACHNOVELLE (1960) Filmausschnitt „Geistige Nahrung“

SCHACHNOVELLE (1960) Filmausschnitt „Erste Partie“

SCHACHNOVELLE (1960) Drehbuch (Auszug)

(Klick öffnet PDF in neuem Fenster)

SCHACHNOVELLE (1960) Drehbuch (Auszug)

SCHACHNOVELLE (1960) Drehbuch (Auszug)

SCHACHNOVELLE (1960) Plakat

SCHACHNOVELLE (1960)

SCHACHNOVELLE (1960). DIF / Plakatarchiv

SCHACHNOVELLE (1960) Ciné Télé Revue

SCHACHNOVELLE (1960)

Ciné Télé Revue

SCHACHNOVELLE (1960) Cinestar AG an Roxy-Film AG, 15.5.1959

SCHACHNOVELLE (1960)

Cinestar AG an Roxy-Film AG, 15.5.1959

 

Sehr geehrte Herren!

Gemäss § 8 des Vertrages vom 12. April 1957 haben wir das Drehbuch SCHACHNOVELLE geprüft und müssen es aus folgenden Gründen ablehnen:

a) Das Drehbuch ist weder in Form noch Qualität zufriedenstellend.
b) Das Drehbuch wurde nicht innerhalb der vereinbarten Frist geliefert.

Wir üben jedoch unser vertraglich festgelegtes Recht des Rücktritts wegen Ihrer bereits sehr beträchtlichen Investitionen in diese Produktion nicht aus.
Deswegen sind wir auch bereit, den Film letztmalig endgültig auf den 25. April 1960 zu verschieben.

Hochachtungsvoll
Cinestar A.G.

Gebilligt:

gez. Curd Jürgens

SCHACHNOVELLE (1960) Curd Jürgens‘ Vertrag, engl. und dt.

SCHACHNOVELLE (1960)

Curd Jürgens‘ Vertrag für die Verfilmung, für die er auch als Regisseur vorgesehen war, im englischen Original und der deutschen Übersetzung

SCHACHNOVELLE (1960)

SCHACHNOVELLE (1960)

SCHACHNOVELLE (1960)

SCHACHNOVELLE (1960) Szenenfoto 15

SCHACHNOVELLE (1960)

N.N., Mario Adorf, Jan Hendriks, Curd Jürgens, Albert Bessler, Dietmar Schönherr

SCHACHNOVELLE (1960) Szenenfoto 14

SCHACHNOVELLE (1960)

Wolfgang Wahl, Curd Jürgens

SCHACHNOVELLE (1960) Szenenfoto 13

SCHACHNOVELLE (1960)

Curd Jürgens